Wahlen und Abstimmungen

Termine 2019

  • 10. Februar 2019 - Abstimmungen
  • 24. März 2019 - Abstimmung / Erneuerungswahlen Kantons- und Regierungsrat
  • 19. Mai 2019 -  Abstimmung / Erneuerungswahlen Regierungsrat 2. Wahlgang
  • 1. September 2019 Kant. Abstimmungstermin
  • 20. Oktober 2019 - Abstimmung / Erneuerungswahlen National- und Ständerat
  • 17. November 2019 - Abstimmung / prov. sofern 2. Wahlgang Ständerat
  • 24. November 2019 - Abstimmung


Wahlen vom 24. März 2019

Ersatzwahl eines Mitgliedes der Schulkommission für den Rest der Amtsdauer 2018-2022
Anordnung Schulkommission 40-tägige Frist
Formular Wahlvorschlag Schulkommission 40-tägige Frist



Urnenabstimmung
25. November 2018  
Gemeinde
  1. Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für den Rest der Amtsdauer 2018-2022
  2. Zustimmung zum "Privaten Gestaltungsplan Bahnhofstrasse" auf den Grundstücken Kat. Nrn. 4955, 2873 und 2643, Bahnhofareal Süd
  3. Genehmigung des Baurechtsvertrages auf Grundstück Kat. Nr. 4955, Bahnhofareal Süd

Weisungsheft Urnenabstimmung 25.11.2018

1_GP_Situationsplan

2_GP_Vorschriften

3_GP_Planungsbericht 

4_Richtprojekt

5_Laermgutachten_Anlagenlaerm

6_Laermgutachten_Verkehr

7_Bericht_Einwendungen

 

Bezirk

Keine

Kanton Keine
Bund
  1. Volksinitiative "Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)"
  2. Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)"
  3. Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten 

    Stimm- und Wahlberechtigung
    Stimm- und wahlberechtigt sind alle Schweizer Bürgerinnen und Schweizer Bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und vom Stimmrecht nicht ausgeschlossen sind. Die Stimmberechtigung beginnt mit der Niederlassung in der Gemeinde.

    Diejenigen Stimmberechtigten, die ihren Stimmrechtsausweis sowie die Stimmzettel nicht erhalten haben, können das Stimmmaterial bei der Abteilung Präsidiales (Tel. 044 716 32 15) verlangen. Der Stimmrechtsausweis wird entsprechend markiert. Stimm- und Wahlzettel sind eigenhändig und handschriftlich auszufüllen.

    Ausübung des Stimmrechtes
    Die Stimmberechtigten haben folgende Möglichkeiten:

  • Persönlich an der Urne zu den auf dem Stimmrechtsausweis angegebenen Urnenöffnungszeiten. Dabei ist der unterschriebene Stimmrechtsausweis abzugeben.
  • Brieflich ab Empfang des Stimmmaterials bis spätestens zur Schliessung der Wahl- und Abstimmungslokale am Abstimmungssonntag, unter Beachtung der auf dem Stimmrechtsausweis angegebenen Bestimmungen für die briefliche Stimmabgabe.
  • Stellvertretung durch eine beliebige stimmberechtigte Person. Wer sich an der Urne vertreten lassen möchte, muss den Stimmrechtsausweis unterschreiben und ihn der Stellvertreterin oder dem Stellvertreter an die Urne mitgeben. Eine stimmberechtigte Person kann höchstens zwei weitere Personen an der Urne vertreten.

Wichtige Hinweise
Die vorzeitige Stimmabgabe während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung (Gemeindehaus, Schalter 1 der Abteilung Präsidiales, 1. OG) beginnt eine Woche vor der Abstimmung.

    Während der Zeit der Stimmabgabe dürfen die Abstimmungslokale und deren Zugänge für keine anderen Zwecke benützt werden.

    Das Stimmregister liegt während den ordentlichen Bürozeiten bei der Abteilung Präsidiales bis Freitag vor dem Urnengang zur Einsicht auf.

    Im Übrigen wird für die Durchführung der Abstimmungen und Wahlen auf das Gesetz über die politischen Rechte (GPR) verwiesen.

    Urnenstandorte und Öffnungszeiten

Ordentliche Urnenöffnung: Samstag Sonntag
Gemeindehaus   10.00 - 12.00 Uhr
Altes Dorfschulhaus, Dorfstr. 41 10.00 - 12.00 Uhr 10.00 - 12.00 Uhr
Kindergarten Bächlerstr. 33 18.00 - 20.00 Uhr  
Ev.-ref. Kirchgemeindehaus, Stockenstr. 150   10.00 - 12.00 Uhr

 

Resultate der Wahlen und Abstimmungen

(Teilergebnisse der Gemeinde Kilchberg)

Kommunale Vorlagen / Wahlen
 
  1. Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für den Rest der Amtsdauer 2018-2022  
     
  2. Zustimmung zum "Privater Gestaltungsplan Bahnhofstrasse" auf den Grundstücken Kat. Nrn. 4955, 2873 und 2643, Bahnhofareal Süd
  3. Genehmigung des Baurechtsvertrages auf Grundstück Kat. Nr. 4955, Bahnhofareal Süd

 

Ergebnis Ersatzwahl Gemeinderat 25.11.2018

 

 

 

 Ergebnis Gemeinde 25.11.2018

  

Kantonale Vorlagen / Wahlen

 

Bezirk

- Keine

 

 

Kanton

- Keine

 

 

  

Eidgenössische  Vorlagen / Wahlen
 
    1. Volksinitiative "Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)"
    2. Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)"
    3. Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten 

 

Teilergebnis Bund 25.11.2018                                         

 

Frühere Resultate

Gemeinde 

 
Kanton siehe Link unten

Bund 

 

 Statistisches Amt des Kantons Zürich - Ergebnisse früherer Wahlen/Abstimmungen