Abmeldung

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute. Bitte melden Sie sich persönlich innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ab.

Schweizer Staatsangehörige

Bitte beachten Sie, dass die Einwohnerdienste für die Abmeldung folgende Unterlagen benötigen:

  • Pass oder Identitätskarte
  • Niederlassungsausweis (Schriftenempfangsschein)
  • Neuer Mietvertrag
  • Militär- oder Zivilschutzdienstpflichtige bitte zusätzlich Dienst- und/oder Zivilschutzbüchlein an die Militärverwaltung senden (Couverts sind am Schalter der Einwohnerkontrolle erhältlich).

Militärverwaltung – Kreiskommando
des Kantons Zürich
Kontrollwesen Region West
Uetlibergstrasse 113
8090 Zürich

Ausländische Staatsangehörige

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Ausländerausweis
  • Pass
  • Neuer Mietvertrag

Wegzug ins Ausland (alle)

Bei einem Wegzug ins Ausland müssen Sie folgendes beachten:

  • Frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem Steueramt (ca. 2 Monate vor Abreise)
  • Frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem Amt für Militär und Zivilschutz betreffend Auslandurlaub
  • Abmeldung bei den Einwohnerdiensten mit Niederlassungsausweis bzw. Ausländerausweis

Hinweis: Ausländische Staatsangehörige mit Niederlassungsbewilligung C verlieren Ihre Niederlassung, wenn Sie vor der Abmeldung ins Ausland kein Gesuch um Aufrechterhaltung stellen. Ein solches Gesuch ist rechtzeitig (ca. 3 bis 6 Monate) vor Abreise an das Migrationsamt des Kantons Zürich, Berninastrasse 45, 8090 Zürich zu richten.

zur Abteilung Bereich Einwohnerdienste