Altöl

AltölSpeiseöle wie Öle und Fette tierischer und pflanzlicher Herkunft und Mineralöle wie Motoren- und Getriebeöle.

Altöl bei der Sammelstelle sorgfältig in die Tanks einfüllen. Motorenölflaschen und andere Verpackungen sind mit dem Hauskehricht zu entsorgen. Speiseölflaschen aus Kunststoff können teilweise beim Detailhandel zurückgegeben werden. Verpackungen dürfen nicht bei der Sammelstelle deponiert werden.

Wichtig
Es ist verboten Altöl über die Kanalisation zu entsorgt .

Wo entsorgen
Bei der Sammelstelle der Gemeinde Kilchberg.

 

Abfall A - Z