Sonderabfall

SonderabfälleFolgende Stoffe gelten als Sonderabfall:

  • Farben, Lacke, Klebstoffe
  • Lösungsmittel, Pinselreiniger, Verdünner, Brennsprit
  • Säuren, Laugen, Entkalker, Abflussreiniger
  • Medikamente, Chemikalien, Gifte, Javel-Wasser
  • Spraydosen, Druckgaspatronen
  • Quecksilber, -thermometer
  • Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Unkrautvertilger, Dünger
  • Unbekanntes

Max. 20 kg pro Abgeber und Jahr.

Wichtig
Nicht im Kehricht entsorgen.
Nicht über die Kanalisation entsorgen.

Wo entsorgen
Zu den Verkaufsstellen, möglichst in Originalverpackung, zurückbringen.
Zum Sammelmobil der Gemeinde bringen. Die Daten sind im Abfallkalender 2016 ersichtlich.
Sammeldaten Nachbargemeinden. Sonderabfälle dürfen auch beim Sonderabfallsammelmobil jeder anderer Gemeinde im Kanton Zürich abgegeben werden. Die Daten sind den jeweiligen Städte- bzw. Gemeindeinternetseiten zu entnehmen.
Sonderabfälle können auch in der KVA Horgen entsorgt werden.


Abfall A - Z