08.03.2018 - Sonntagsverkäufe 2018

Gemäss dem seit 1. Juli 2008 in Kraft getretenen Art. 19 Abs. 6 des kantonalen Arbeitsgesetzes können die Gemeinden jährlich max. vier Sonntage festlegen, an denen Arbeitnehmende in Verkaufsgeschäften ohne arbeitsgesetzliche Bewilligung des Amtes für Wirtschaft und Arbeit (AWA) beschäftigt werden dürfen.

Die Vorschriften des Arbeitsgesetzes über Sonntagsarbeit sind einzuhalten.

In Kilchberg dürfen die Verkaufsgeschäfte an den Sonntagen vom 18. März, 2. Dezember, 16. Dezember und 30. Dezember 2018 offen gehalten werden. An diesen Sonntagen entfällt die Bewilligungspflicht für die Offenhaltung der Geschäfte durch die Gemeinde.

Ausnahmen sowie weitere Bedingungen und Informationen können den Homepages www.arbeitsbedingungen.ch sowie www.ai.zh.ch entnommen werden.

Ressort Sicherheit
(08.03.2018)


Meldung druckenText versendenFenster schliessen