Gemeinde Kilchberg

Neuer Web-Auftritt der Gemeinde & Musikschule

Wer die obgenannten Webseiten anwählt, erfährt eine Überraschung. Die gemeindeeigenen Seiten wurden komplett überarbeitet und kommen ab Mitte Juni resp. Ende Juli (Schule Kilchberg) im neuen Kleid daher.

Ausschlaggebend war, dass die Gemeinde Kilchberg vorher auf zu vielen Webseiten vertreten war und sich die Benutzer dementsprechend durchklicken mussten. Es gab zusätzliche separate Seiten für das Hallenbad und die Sportanlage Hochweid, für das Seebad und die Nachbarschaftshilfe. Neu ist alles auf drei einheitlich konzipierten Webseiten zu finden – www.kilchberg.ch., www.schule-kilchberg.ch, www.musikschulekilchberg-rueschlikon.ch.

Zudem stammten die bisherigen Webseiten aus dem Jahr 2010 und waren dementsprechend nicht mehr uptodate. Gefragt war ein moderner, sicherer und nutzerfreundlicher Auftritt. Eine extra gebildete Arbeitsgruppe, bestehend aus den bisherigen Webmastern, Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Bereiche, Gemeindeschreiber und ICT Verantwortlicher haben ein Anforderungsprofil erarbeitet. Dazu Patrick Wanger, stv. Gemeindeschreiber: «Die Mitarbeitenden, welche im täglichen Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden stehen, haben ein sehr genaues Bild davon, welche eServices gefragt sind und welche Inhalte beispielsweise auf den bisherigen Webseiten vermisst worden sind. Mit der neuen Webseite wird auch technisch eine Basis geschaffen, um das Such- und Nutzungsverhalten der Bevölkerung auf der Webseite genau zu analysieren, um so mit (weiteren) Inhalten und eServices noch stärker auf die Bedürfnisse der Bevölkerung eingehen zu können und Ihnen diese bequemer, sowie zeit- und ortsunabhängiger anbieten zu können.»

Ab 13. Juni aufgeschaltet
Neben der Vereinigung der bisher einzelnen Webseiten und einem zeitgemässen Auftritt war insbesondere die einfache Navigation ein grosses Thema. Zentrales Element ist hier einerseits die Suche, die angelehnt an die Nutzungserfahrung bei Google umgesetzt worden ist und den kürzesten Weg ans Informationsziel darstellt. Weiter sind die Inhalte anders als bisher primär thematisch aufgebaut aus Sicht der Bevölkerung. Nutzerinnen und Nutzer benötigen keine Kenntnisse der Verwaltungsstruktur und Abteilungen innerhalb der Gemeinde, um mittels Navigation intuitiver rasch zu den gesuchten Inhalten zu finden.   

Mit der Firma aXcelerate-Solutions AG wurde ein verlässlicher und innovativer Partner gefunden, der sich innerhalb rund eines Jahres an die Umsetzung der Gemeindewebseiten (Gemeinde, Schule und Musikschule) machte.
Das Ergebnis kann ab 13. Juni 2022 – Gemeindewebseite und Musikschule – und ab 25. Juli 2022 Schule Kilchberg besichtigt werden. Die Gemeindeverwaltung freut sich auf viele Feedbacks seitens der Bevölkerung und hofft, dass die Webseite eifrig genutzt wird.

© 2022 Gemeinde Kilchberg. Alle Rechte vorbehalten