Luftaufnahme Kilchberg Seeufer

Amtliche Publikationen der Gemeinde Kilchberg werden im "Thalwiler Anzeiger", dem offiziellen Publikationsorgan der Gemeinde publiziert. Die aktuellen Meldungen finden Sie zudem auch hier.

Ergänzend erscheint einmal pro Monat die Gemeindezeitung "Der Kilchberger", die gratis in alle Haushalte verteilt wird. 

Inhaltsverzeichnis

Die amtlichen Publikationen der Gemeinde Kilchberg werden im offiziellen Publikationsorgan «Thalwiler Anzeiger» veröffentlicht.

Weiterführender Link
Thalwiler Anzeiger

12.08.2022 - Baugesuch Carola Grünberg

(Allfällige Fristangaben in dieser Publikation haben keine Rechtsverbindlichkeit, es gilt die Publikation im Thalwiler Anzeiger vom 12.08.2022 bzw. im Amtsblatt des Kantons Zürich vom 12.08.2022)

Bauherrschaft                     
Carola Grünberg, Paradiesstrasse 22, 8802 Kilchberg

Projektverfasser                 
Pelair AG, Freihofstrasse 5, 8942 Oberrieden

Bauprojekt                           
Installation Luft-Wasser-Wärmepumpe, Paradiesstrasse 22, Gebäude Assek. Nr. 545, Kataster Nr. 1052, Zone W2B

Planauflage                         
Die Pläne können in der Gemeindeverwaltung Kilchberg, Abteilung Hochbau/Liegenschaften, Alte Landstrasse 110, 3. Stock, zu den ordentlichen Büroöffnungszeiten und möglichst nach vorheriger Terminvereinbarung eingesehen werden.

Dauer der Planauflage        
20 Tage vom Datum der Ausschreibung an. Bei fehlender Übereinstimmung der Daten im kantonalen Amtsblatt und im kommunalen Publikationsorgan gilt das Datum der letzten Ausschreibung.

Rechtsbehelfe                     
Begehren um Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich zu stellen. Wer das Begehren nicht innerhalb dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG). Baurechtsentscheide sind kostenpflichtig.                                           

Die Wahrung anderer, insbesondere privatrechtlicher Ansprüche hat beim Zivilrichter zu erfolgen und richtet sich nach der Zivilprozessordnung.

Baukommission Kilchberg
12. August 2022

 

                                            

 

12.08.2022 - Baugesuch Robin Müller

(Allfällige Fristangaben in dieser Publikation haben keine Rechtsverbindlichkeit, es gilt die Publikation im Thalwiler Anzeiger vom 12.08.2022 bzw. im Amtsblatt des Kantons Zürich vom 12.08.2022)

Bauherrschaft                     
Robin Müller, Sesslerweg 17, 8802 Kilchberg
Michelle Müller-Staub, Sesslerweg 17, 8802 Kilchberg

Projektverfasser                 
ROEFS Architekten AG, Untermüli 1, 6300 Zug

Bauprojekt                           
Abbruch MFH und Ersatzneubau 2-FH mit Garage, Weinbergstrasse 71, Gebäude Assek. Nr.173, Kataster Nr. 4147, Zone W2B

Planauflage                         
Die Pläne können in der Gemeindeverwaltung Kilchberg, Abteilung Hochbau/Liegenschaften, Alte Landstrasse 110, 3. Stock, zu den ordentlichen Büroöffnungszeiten und möglichst nach vorheriger Terminvereinbarung eingesehen werden.

Dauer der Planauflage        
20 Tage vom Datum der Ausschreibung an. Bei fehlender Übereinstimmung der Daten im kantonalen Amtsblatt und im kommunalen Publikationsorgan gilt das Datum der letzten Ausschreibung.

Rechtsbehelfe                     
Begehren um Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich zu stellen. Wer das Begehren nicht innerhalb dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG). Baurechtsentscheide sind kostenpflichtig.

Die Wahrung anderer, insbesondere privatrechtlicher Ansprüche hat beim Zivilrichter zu erfolgen und richtet sich nach der Zivilprozessordnung.

Baukommission Kilchberg
12. August 2022

 

                                            

Der «Kilchberger» ist die Gemeindezeitung von Kilchberg und erscheint einmal im Monat, in der Regel jeweils am zweiten Mittwoch. Die jährlich zwölf Ausgaben werden im modernen Tabloid-Format verlegt und kostenlos in alle Haushaltungen von Kilchberg verteilt. Ebenfalls wird das «Kilchberger Gemeindeblatt» hier auf der Gemeindewebseite veröffentlicht. Im «Kilchberger» publizieren die Gemeinde, die Schule, die Kirchen, die Vereine und weitere Institutionen ihre Neuigkeiten, Termine, Vorschauen und Berichte. Auch das Gewerbe trägt zum vielfältigen Inhalt des «Kilchbergers» bei.

Weiterführende Links
Website "Der Kilchberger"

Aktuelle Ausgabe "Der Kilchberger"

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe. Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Die Gemeinde Kilchberg erstellt seit vielen Jahren zum Jahreswechsel ein "Neujahrblatt" zu einem aktuellen Thema. Diese Werke sind exklusiv und werden in alle Haushaltungen der Gemeinde verteilt.

Hier sind sämtliche Neujahrsblätter im PDF-Format herunterladbar. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.

Aktuellstes Neujahrsblatt

Das 63. Neujahrsblatt greift‑ das Thema Natur in Kilchberg auf und zeigt, welche naturnahen Lebensräume bei uns zu entdecken sind – Wiesen, Wäldchen, Weiher, Bäche und der See – und welche Bedeutung Gärten und weitere Grünflächen für Fauna und Flora haben. All diese Flächen sind wichtig für die Biodiversität.

Unsere Gemeinde ist seit 2003 aktiv daran, mit dem Landschaftsentwicklungskonzept (LEK) die Natur im
Kleinen zu stärken. Kennen Sie die Weiher beim Tennisplatz und beim Hallenbad oder den Vogelpfad? Sind Ihnen die grossen Asthaufen, die bunten Wildstaudenrabatten oder die vielen jungen Obstbäume aufgefallen? Dies sind einige Beispiele dafür, was die Gemeinde für die Förderung der Biodiversität unternommen hat.

Dieses Heft lädt Sie ein zu Natur-Spaziergängen durch Kilchberg. Vielleicht finden Sie Ameisenlöwen in Ihrem Garten oder Feuerwanzen? Keine Angst, diese kleinen Insekten sind ungefährlich und spannend zu beobachten. Erkennen Sie Rotbuche, Eiche, Eibe oder Vogelkirsche im Chilewäldli? Oder die heimlichen Orchideen im Friedhof? Wussten Sie, dass es einen Erdbeerklee gibt und dieser beim Hallenbad wächst? Die Natur in Kilchberg ist zwar nicht unberührt und urtümlich, aber dennoch wertvoll und interessant.

Verknüpftes Dokument
Aktuelles Neujahrsblatt 2022

Das kantonale Gesetz über die Information und den Datenschutz (IDG, LS 170.4) regelt den Zugang zu den bei öffentlichen Organen vorhandenen Informationen sowie den Schutz der Grundrechte von Personen, über welche die öffentlichen Organe Daten bearbeiten. Dieses Gesetz gilt auch für die Gemeinden im Kanton Zürich.

Im Registraturplan sind Schema und Inhalt des Kilchberger Gemeindearchives zusammengestellt. Er wird laufend nachgeführt.

Weiterführender Link
Website Öffentlichkeitsprinzip Kanton Zürich

Verknüpfte Dokumente
Öffentlichkeitsprinzip Gemeinde Kilchberg (IDG)
Registraturplan Gemeinde Kilchberg

Kontakt

Gemeinde Kilchberg
Abteilung Präsidiales
Alte Landstrasse 110
8802 Kilchberg

© 2022 Gemeinde Kilchberg. Alle Rechte vorbehalten