Luftaufnahme Kilchberg Richtung Zürich im Herbst

Die Gemeinde Kilchberg möchte Unternehmen helfen, Ihre notwendigen Behördengänge so unkompliziert und effizient wie möglich abzuwickeln, auch mit Hilfe von digitalisierten Prozessen und Plattformen wie EasyGov.swiss.

Inhaltsverzeichnis

Online-Schalter für Unternehmen

EasyGov macht die Behördengänge beim Bund, dem Kanton oder der Gemeinde einfach, schnell und effizient. Die Plattform ermöglicht Unternehmen, Bewilligungs-, Antrags- und Meldeverfahren an einem einzigen Ort elektronisch abzuwickeln. Auch die Gründung eines Unternehmens kann über EasyGov gemacht werden. 

Weiterführende Links
Website EasyGov

Für den Verkauf von Alkohol ist ein Patent zur Führung eines Klein- und Mittelverkaufsbetriebes erforderlich. Dieses berechtigt zum Verkauf von alkoholhaltigen Getränken im Detailhandel an den Endverbraucher. Bewirtung ist verboten.

Für die Führung eines Klein- und Mittelverkaufsbetriebes können Sie ein Gesuch stellen. Alternativ können sie das 

Verknüpftes Dokument
Gesuch Führung eines Klein- und Mittelverkaufsbetrieb

Für die Gastwirtschaft sind die eidgenössischen und kantonalen Lebensmittelvorschriften wichtig. Wer im Kanton Zürich einen Gastwirtschaftsbetrieb führen möchte, benötigt ein Gastwirte-Patent. Sie können ihr Gesuch für ein Gastwirte-Patent online stellen.

Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei der Gemeindepolizei

eServicePortal Kilchberg
Gesuch Bewilligung Führung einer Gastwirtschaft (Restaurant/Bar)
Gesuch Bewilligung Festwirtschaft (ausserordentliche Gastwirtschaft)

Weiterführender Link
Infos zum Gastwirte-Patent Kanton Zürich

Öffentlicher Grund und öffentliche Einrichtungen dürfen nicht entgegen ihrer Zweckbestimmung oder über den Gemeingebrauch hinaus benützt werden. Die über den Gemeingebrauch hinausgehende Benützung des kommunalen öffentlichen Grundes bedarf eines Gesuches zur Bewilligung des Ressortvorstehers Sicherheit/Sport.

Insbesondere sind Verkaufsaktivitäten auf öffentlichem Grund sowie das Aufstellen und der Verkauf von Waren aller Art auf öffentlichem Grund mit Verkaufswagen, Ständen etc. wie auch das Schaustellen bewilligungspflichtig. Die Verkaufsstände und Märkte unterliegen zudem den übergeordneten Bestimmungen wie Lebensmittelverordnung, Planungs- und Baugesetz, Preisanschrift.

eServicePortal Kilchberg
Gesuch um Bewilligung über den Gemeingebrauch hinausgehende Benützung des kommunalen öffentlichen Grundes

Weiterführender Link
Gemeindepolizei Kilchberg

Musikvorführungen, Geld- und Naturalgabensammlungen auf Strassen und Plätzen sowie von Haus zu Haus sind bewilligungspflichtig. Sammler müssen entsprechende Ausweise und beglaubigte Sammellisten vorweisen können. Strassen- und Hausbettel um Geld oder andere Gaben ist verboten. Das Gesuch zur Bewilligung einer Sammlung oder Musikvorführung kann schriftlich gestellt werden.

eServicePortal Kilchberg
Gesuch Bewilligung einer Sammlung oder Musikvorführung

Ein Reklamegesuch ist kostenpflichtig und wird im ordentlichen Verfahren gemäss der Gebührenverordnung der Gemeinde abgerechnet: Hier reichen Sie Ihr Gesuch online ein

Alternativ können Sie das Gesuchformular herunterladen.

Verknüpftes Dokument
Formular Gesuch Bewilligung Reklameanlage

Fragebogen für Arbeitgebende

Beschäftigen Sie eine Haushaltshilfe, können Sie sich in wenigen Schritten als Arbeitgeber anmelden und den Lohn korrekt abrechnen.

Weiterführende Links
Formulare und Merkblätter Haushaltshilfe
Haushaltshilfe anstellen kurz erklärt

© 2022 Gemeinde Kilchberg. Alle Rechte vorbehalten